Gardena 394-20 Comfort Teleskop Heckenschere 700 T

ab 38,05 EUR inkl. MwSt.

Preis zuletzt aktualisiert am: 11.12.2017 0:57:55
jetzt kaufen bei * gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen
Hersteller
Typen ,
Artikelgewicht1,4 kg
Leistung (Watt)-
Messerlänge250 mm
Messerabstand-

Das Unternehmen Gardena hat sich schon lange einen Namen im Bereich der Gartengeräte und Heckenscheren gemacht und ist nun bereits über viele Jahre hinweg Marktführer im Bereich Heckenscheren. Ein markantes Aussehen der Heckenscheren machen Sie für den Kunden leicht erkennbar und interessant. Die Gardena 394-20 Comfort Teleskop-Heckenschere 700 T gehört mit zum Bereich der mechanischen Teleskopheckenscheren.
Bereits die Messerlänge von 250 mm der Teleskopheckenschere lässt erahnen, dass mit dieser Heckenschere einiges bewältigt werden kann. Auch der Ausfahrbahre Teleskoparm von 20 cm lässt Nutzer bereits im Vorfeld erahnen, dass mit dieser Heckenschere nicht nur kleine Hecken geschnitten werden können. Wir haben für euch einmal die Gardena 394-20 Comfort Teleskop-Heckenschere 700 T etwas genauer betrachtet und möchten euch nun unser Ergebnis zu 700 T Teleskopheckenschere genauer aufschlüsseln. Nach ausgiebigem Test sind wir zu dem Ergebnis gekommen, dass man mit der Gardena 394-20 Comfort Teleskop-Heckenschere 700 T keine Bäume fällen kann, aber für die eigene Hecke im Garten reicht die Heckenschere vollkommen aus.
Junge Äste lassen sich mit der Teleskop-Heckenschere einfach und leicht durchtrennen, werden die Äste der Hecke dicker benötigt man einiges an Kraft, um diese durchtrennen zu können.

Die Funktionen im Überblick:

  • Messerlänge : 250mm
  • Länge : 70 cm – 90 cm
  • Messerspezifikationen: antihaftbeschichtet, Wellenschliff
  • Teleskoparmlänge: 20 cm
  • Gewicht : 1,4 Kilogramm
  • Betriebsart : mechanisch

Qualität und Verarbeitung

Das Unternehmen Gardena steht seit vielen Jahren für Qualität und eine solide Verarbeitung ihrer Gartengeräte. Das merkt man auch bei der Teleskop-Heckenschere. Die Gardena Teleskop-Heckenschere überzeugt mit Qualität, wie man sie von Gardena gewohnt ist. Die Heckenschere wiegt rund 1,3 Kilogramm – für eine Heckenschere ohne Antrieb relativ schwer, aber das Gewicht der Schere wird gut über das gesamte Gerät verteilt, sodass ein Arbeiten über einen gewissen Zeitraum leicht fallen dürfte.

Gardena gibt auf seine Heckenschere insgesamt 25 Jahre Garantie, was von ausreichend Qualität und Messerschärfe überzeugen dürfte, aber auch Gardena 700 T besitzt zwei kleine Kritikpunkte. Die Klinge schabt ein wenig und die Puffer sind etwas negativ aufgefallen. Diese sind nach kurzem Gebrauch schnell platt gedrückt, wobei die Puffer als Ersatzteile bei Gardena nachbestellt werden können.

Handhabung

Rein vom Gewicht her betrachtet ist die Gardena Teleskop-Heckenschere ein echtes Leichtgewicht. Die 1,3 Kilogramm sind perfekt auf das gesamte Gerät verteilt, was das Arbeiten in dieser Hinsicht erleichtert. Wie jedoch das Arbeiten mit der Heckenschere empfunden wird, hängt am Nutzer selber. Abgesehen vom Gewicht ist das Arbeiten mit der mechanischen Teleskop Heckenschere leicht, solange man kleine und junge Äste durchtrennen möchte. Bei größeren Ästen muss der Nutzer einiges an Kraft aufwenden – für starke Männer also kein Problem, zierliche Benutzer sollten sich überlegen, ob die Heckenschere die passende für sie ist.

Der Handgriff liegt gut in der Hand und ist rutschfest, an der Verarbeitung und der Handhabung ist hier nichts Negatives auszusetzen. Das Schneiden einer herkömmlichen Hecke stellt kein Problem dar, bei höheren Hecken ist doch einiges an Kraftaufwand nötig.

Schnittergebnisse

Die Gardena 394-20 Comfort Teleskop-Heckenschere 700 T besitzt ein antihaftbeschichtetes Messer, das einen Wellenschliff für den perfekten Schnitt aufweist. Leider fiel beim Test auf, dass die Klinge etwas schabt. Dies kann langfristig gesehen zu einer erhöhten Abnutzung führen.

Die Aststärke muss jeder Nutzer selber bestimmen, da es sich bei der Gardena Teleskop-Heckenschere, um eine mechanische Heckenschere handelt. Durch die Messerlänge von 250 mm hinterlässt die Heckenschere einen geraden und langen Schnitt. Dadurch sind Hecken schnell in die richtige Form gebracht. Bei der Gardena Teleskop-Heckenschere können sehr dicke Äste im Praxistest oftmals nicht durchtrennt werden, da schlichtweg die Kraft des Benutzers fehlt.

Sicherheit und Ergonomie

Für die Sicherheit ist bei dieser Teleskop-Heckenschere jeder Nutzer selber verantwortlich. Da es sich um eine mechanische Heckenschere handelt, gibt es kaum Sicherheitsvorrichtungen. Lediglich eine Feststellung der Klingen für die Lagerung ist vorhanden. Der vorhandene Astabschneider für einzelne, dickere Äste ermöglicht ein effizientes Arbeiten mit der Gardena 394-20 Comfort Teleskop-Heckenschere 700 T. Die Heckenschere von Gardena ist pflegeleicht und wartungsfrei.

Heckenschere mit Teleskopstiel

Die Gardena Heckenschere überzeugt durch einen Teleskopstil mit mehreren Ausziehstufen. Der Teleskopstiel kann dadurch von rund 70 cm Gesamtlänge um rund 20 Zentimeter auf 90 cm erweitert werden. Ist ein Ast zuvor knapp außerhalb der Reichweite, erreicht man ihn nun durch den ausziehbaren Stil sehr leicht. Sehr gut gelungen sind die einzelnen Stufen des ausziehbaren Stiels – so muss man die Heckenschere nicht komplett ausziehen, sondern kann sie auch nur ein kleines Stück länger machen. Die Heckenschere ist leider nicht stufenlos verstellbar, aber die verschiedenen Stufen reichten in unserem voll und ganz aus und stellen eine tolle Hilfe für den Heckenschnitt dar. Zudem besitzt die Gardena 0394-20 Comfort Heckenschere 700T einen integrierten Astabschneider, der beim Schneiden von dicken Ästen unterstützen soll.

Haltbarkeit und Robustheit

Mit der Gardena 394-20 Comfort Teleskop-Heckenschere 700 T haben Nutzer viele Jahre lang einen ehrgeizigen und hilfsbereiten Helfer an ihrer Seite. Die Lebensdauer der Heckenschere ist bei einer ausreichenden Pflege und richtiger, sachgerechter Verwendung langlebig.

Wenn nach jeder Nutzung der Pflanzensaft vom Messer entfernt wird, ist ein Rosten der klinge unwahrscheinlich. Das Messer ist bereits ab Werk mit einem Rostschutz versehen. Durch die vorgenannten Pflegemaßnahmen wird die Lebensdauer der Heckenschere und des Messers entschieden verlängert. Bei sorgsamen Gebrauch und richtiger Pflege wird der Kauf einer erneuten Heckenschere in weite Zukunft rücken.

Unser persönliches Testfazit

Bei der Gartenarbeit scheint die Gardena Teleskop-Heckenschere ein echter Helfer zu sein, wenn es um kleine, mittlere und hohe Hecken geht. Leider mussten wir einige Kritikpunkte bei dickeren Ästen bzw. längeren Tätigkeiten feststellen, der integrierte Astabschneider konnte uns hierbei aber sehr gut unterstützen. Trotzdem können wir diese mechanische Heckenschere von Gardena jederzeit wärmstens weiterempfehlen, da in allen Punkten ein sehr gutes Preis-Leistungsverhältnis vorhanden ist. Als Zusatz zur elektrischen Heckenschere ergänzt sich sich sehr gut.

ab 38,05 EUR inkl. MwSt.

Preis zuletzt aktualisiert am: 11.12.2017 0:57:55
jetzt kaufen bei * gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen