Makita Heckenschere UH7580

ab 175,89 EUR inkl. MwSt.

Preis zuletzt aktualisiert am: 11.12.2018 21:54:20
jetzt kaufen bei * gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen
Hersteller
Typen
Artikelgewicht4,6 kg
Leistung (Watt)670 Watt
Messerlänge750 mm
Messerabstand21 mm
  • Maktia heckenschere UH7580

Das japanische Unternehmen Makita hat sich auf die Herstellung von elektro- und akkubetriebenen Werkzeugen spezialisiert, worunter ebenfalls Heckenscheren fallen. An insgesamt zehn weltweiten Standorten wird produziert. Das Gesamtsortiment umfasst aktuell rund 850 Produkte. Die Makita Heckenschere UH7580 ist eins davon. Die Makita Heckenschere UH7580 ist für Hobby- und Profigärtner gleichermaßen geeignet. Zwar ist sie mit ihren 4,6 Kilogramm Gewicht nicht gerade leicht und auch bei der Ausstattung wurde auf manches verzichtet, dennoch ist sie handlich und kann vor allem mit ihrer Schneidgeometrie punkten.

Dies war für uns Grund genug, die Heckenschere aus dem Hause Makita intensiv für Euch zu testen und das Ergebnis kann sich durchaus sehen lassen. Uns hat das Gerät trotz des relativ hohen Gewichts überzeugt.

Die Funktionen auf einem Blick:

  • für Hobby- und Profigärtner gleichermaßen geeignet
  • Leistung: 670 Watt
  • 1.500 Umdrehungen pro Minute
  • Schwert-/Messerlänge: 75 Zentimeter
  • Zahnabstand: 21 Millimeter
  • Kabellänge: 5 Meter
  • ringförmiger Multigriff für eine leichte Führung aus allen Positionen heraus
  • verstärktes Getriebe
  • Messer rostfrei mit dreiseitig geschärften Ecken
  • umfangreiche Sicherheitseinrichtungen

Qualität und Verarbeitung

Der Hersteller Makita hat sich mit seinen Produkten auf die Ansprüche von Profigärtnern und dem Fachhandel spezialisiert. Mit der Makita Heckenschere UH7580 bekommt aber auch der Hobbygärtner die Möglichkeit, die Pflege seiner Hecke professionell durchzuführen. An der hochwertigen und soliden Verarbeitung des Geräts dürfte dementsprechend kein Zweifel bestehen. Auf den ersten Blick mutet es einfach ausgestattet an, dennoch fehlt es nicht an den essentiellen Bauteilen, die eine hochwertige Heckenschere mitbringen sollte. Ein erstes In-die-Hand-nehmen offenbart ein angenehmes und sicheres Gefühl. Im ausgeschalteten Zustand weiß die UH7580 schon mal zu gefallen. Doch wie verhält sie sich nach dem Einschalten? Bleibt das angenehme und sichere Gefühl auch dann erhalten?

Handhabung

Das Gerät ist gut ausbalanciert und gewährt mit seinem ringförmigen Multigriff eine leichte Führung aus jeder Position heraus. Bei der Arbeit über Kopf kann sich das etwas höhere Gewicht der Makita UH7580 bemerkbar machen, dank ihrer Leistungsstärke und ihrem angenehmen Handling sind die anfallenden Arbeiten allerdings schnell erledigt. Im Vergleich mit anderen Geräten dieser Klasse bringt die Makita Heckenschere UH7580 bis zu ein Kilogramm mehr auf die Waage. Dieser Nachteil wird jedoch durch die unproblematische Handhabung und die Power wieder ausgeglichen.

Sicherheit und Ergonomie

An der Makita-Heckenschere finden sich zahlreiche Sicherheitseinrichtungen wie Kabelhalter sowie Hand- und Messerschutz. Bezüglich der Ergonomie liegt der Fokus eindeutig auf einer rationellen Arbeitsweise, also einem anhaltendem Einsatz der Heckenschere, ohne dass es zu einem Ermüden der Hände und Arme kommt. Hier wird deutlich, dass der Hersteller in der Hauptsache den Profibereich mit seinen Geräten bedient. In dem Zusammenhang fällt zwar wieder das Gewicht unangenehm auf, jedoch sind die anderen Details der Heckenschere so gut durchdacht, dass dieses nicht unbedingt als Manko angekreidet werden kann. Nur in manchen Situationen, wie eben beim Arbeiten über dem Kopf, wird man daran erinnert.

Schnittergebnisse

Mit einer Leistung von 670 Watt und 1.500 Umdrehungen pro Minute ist die Heckenschere zwar eher dem Privatgebrauch zuzuordnen, dort jedoch dem oberen Leistungsbereich. Die Makita UH7580 bringt nichts so schnell an ihre Grenzen. Selbst das Schneiden von größeren Hecken ist für sie kein Problem. Durch den Zahnabstand von 21 Millimetern schafft sie sogar mitteldicke Äste. Hinzu gesellt sich eine Schwertlänge von 75 Zentimetern, die der Schere eine große Reichweite verschafft. Unterstützt wird diese weiterhin durch ein 5 Meter langes Kabel, welches einen gewissen Spielraum zulässt, im Gegenzug eine Steckdose erforderlich macht, wenngleich nicht unbedingt in unmittelbarer Nähe.

Haltbarkeit/Robustheit

Der Hersteller Makita versteht es mit der Heckenschere UH7580 vortrefflich, sonst nur im Profibereich anzutreffende Qualität ebenfalls für den privaten Bereich zugänglich zu machen. Die Heckenschere arbeitet zuverlässig, ist dementsprechend haltbar und robust. Empfehlenswert wäre sie auch für Unternehmen, die von Zeit zu Zeit in der Gartenpflege Einsätze haben, wie zum Beispiel ein Hausmeisterservice.

Unser persönliches Testfazit

Die Makita Heckenschere UH7580 ist zwar einfach ausgestattet, doch trotzdem ist sie ein leistungsstarkes und vielseitig einsetzbares Gartengerät. Der Fokus liegt eindeutig auf rationellem Arbeiten, ohne dass dabei Schnickschnack zum Einsatz kommt. Sicherheit und ein ausgezeichnetes Handling stehen im Mittelpunkt. Sowohl Hobby- als auch Profigärtner bekommen mit der Makita Heckenschere UH7580 einen zuverlässigen Partner an die Seite gestellt, der sich allen Aufgaben furchtlos entgegenwirft und bis hin zu mitteldicken Ästen alles präzise durchtrennt.

ab 175,89 EUR inkl. MwSt.

Preis zuletzt aktualisiert am: 11.12.2018 21:54:20
jetzt kaufen bei * gewöhnlich Versandfertig in 1-2 Tagen